NEDE ist ein Darmstädter Künstler, Jahrgang 1971. Er arbeitet u.a. mit den Abfällen der Konsumgesellschaft und recycelt sie zu Kunstwerken, die ein Abbild unserer Obsessionen darstellen und ein Fenster unserer Möglichkeiten. Konsum wird bei ihm zur provokativen Macht. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Objekte, Installationen und die Fotografie.

1988 Abgebrochene Ausbildung zum KFZ-Mechaniker in Darmstadt
1993 bis 2013 Musikverleger in Berlin, Köln und Dortmund
2010 Teilnehmer am Kunstprojekt „2-3 Strassen“ von Jochen Gerz in Dortmund
2013 Künstler in Darmstadt
2020 Mitglied im BBK Darmstadt
2021 Meisterschüler bei Bernhard & Meyer in Darmstadt

 

Ausstellungen

2022

Düsseldorfer Aufklärungsdienst, DA! Art-Award „Die Macht des Mythos“, Düsseldorfer Stadtmuseum

NEUZEIT „Klang und Farbe“, HoffART Theater Darmstadt

EXPERIMENT KONTROLLIERTE ENTGLEISUNG, artLAB Darmstadt

POP-Up Galerie illART, Ernst-Ludwig Straße 14, Darmstadt

NEDE Konsum-Andachts-Raum im RAUM 6, Atelierhaus Darmstadt

„Solidarität mit der Ukraine“, Benefiz-Ausstellung im Atelierhaus Darmstadt

„Here we are“, Kunstverein Familie Montez e.V. in Frankfurt am Main

2021

Kalenderwettbewerb 2021, Feels Like Hessen, Wiesbaden

Slanted Magazine #38—Colours Herbst/Winter 2021/22

Briefe an Hans, internationales Mail-Art-Project in Erinnerung an Hans Hess, Kunstkeller Annaberg e.V.

„Der Tod ist ein Meister aus Ulm“, KUNSTPOOL Galerie am Ehinger Tor in Ulm

Die Neuen im BBK Darmstadt, Atelierhaus Darmstadt

Hut ab – Kopf an! Livestream zum 100. Geburtstag von Joseph Beuys, Eulengasse Frankfurt am Main

-101% Rabatt, Paranormal Eight & Metrozehnelf Offenbach

Beuys for Future, Group Global 3000, Galerie für nachhaltige Kunst in Berlin

NEDE TV präsentiert „Konsumclash“, Studio Marschalek, Galerie Christian Schindler Darmstadt

2020

SPEKTAKEL-Kunst im Raum, EARLSTREET Darmstadt

2019

Nick Marschalek „LOUD LOVE“, Kunstpunkt Darmstadt

40. SchuppenArt Ausstellung, „Retrospektive“, Autohaus Renker Darmstadt

NEDE KonsumKreuz, Arheilger Bücherstube Darmstadt

KonsumSelfie Serie, Netzwerk Naturpädagogik Darmstadt e.V., Maulbeergarten Darmstadt

Sprungturmfestival 2019, Hoffart Theater Darmstadt

Wunderwelten & Persische Prinzen von Peter Kerschgens, Künstler- & Atelierhaus Duisburg

No Plastic Weekend, OHA Osthang Darmstadt

Nachtschattengewächse – Projekt „Persischer Prinz“ von Peter Kerschgens, Kunsthaus Troisdorf

Marschalek and Friends, Zucker Darmstadt

2018

NEDE KonsumSelfie Serie, Township Shop Darmstadt

Up To The Moon, SchuppenArt, Autohaus Renker Darmstadt

Darmstadt lebt. Kunst. Positionen 2018 – Digitale Stadt, Designhaus Darmstadt

Festival contre le racisme, AStA FH Dortmund & Nordstadtgalerie Dortmund

2017

NEDE KonsumSelfie Serie, Copy-Watz Darmstadt

SprungTurmFestival Darmstadt

NEDE Zeitzeugen, Uhren PANNEN Darmstadt

2016

FiveFingerTower, FORMAT Fachgeschäft für Kreative Darmstadt

SprungTurmFestival Darmstadt

1827 Tage ‪AFIP, Konsum-Selfie Offenbach

Altonale 18, Kunst im Schaufenster Hamburg

NEDE Konsum Voyeur, Earlstreet 5 Darmstadt

Watzestall Darmstadt

2015

NEDE Phantasmagorie, DJ Chromo`s Musik als Hilfe Vinyl Store Darmstadt

NEDE Konsum Altar & Seven Selfies, Galerie 103 Dortmund

Kunst im Park, Baltenhaus Darmstadt

NEDE Darmstadt ART, Fenstergalerie Will Darmstadt

2014

„Täuschungen im Alltag“ Fotoausstellung im Turm der Sinne Nürnberg

NEDE Konsumdrohne, Guerilla Days anlässlich N.A.T.U.R. Festival Rotunde Bochum

2013

NEDE, Atelier Eröffnung Darmstadt

2011

Konsumwand, Machbarschaft Borsig 11 Dortmund

2010

„Zeitverschenker“ anlässlich „2-3 Straßen“, RUHR.2010 Dortmund

2-3 Straßen” mit Jochen Gerz, RUHR.2010 Dortmund