NEDE TV präsentiert „Konsumclash“, eine Fensterausstellung @ Studio Marschalek mit freundlicher Unterstützung von der Galerie Christian Schindler. Zu sehen offline vom 22. Februar bis zum 07. März 2021, Heinrichstraße 104, Ecke Nieder-Ramstädter Straße in 64287 Darmstadt. Verpackungsabfälle der Konsumgesellschaft werden recycelt zu Kunstwerken, die ein Abbild unserer Obsessionen darstellen und ein Fenster unserer Möglichkeiten. Der Konsument verwandelt sich in das Produkt und verliert sich im Strudel der Werbebotschaften. Status, Image, Selfmarketing bestimmen seine Identität. Das Leben wird zum Event, die Verpackung zum Inhalt, die Person zur Marke. Der Mensch ist verschwunden. Die Bilder haben die Macht ergriffen. „Konsumselfies“ sind Ikonen des Konsumterrors. KONSUM wird bei NEDE zur provokativen Macht. Der Konsument erfindet sich neu durch Selbstoptimierung, Medienkonsum, Luxuskonsum, Markenkonsum, Lifestylekonsum, Selbstdarstellung durch Konsum, KONSUM ohne Grenzen! Arbeiten von NEDE und NEDE feat. Sibyll Ariane Keller